Massage 1020 Wien

Absolute Entspannung mit meiner energetischen Massage in 1020 Wien

Hallo! Ich bin Alex, Ihr Spezialist für energetische und entspannende Massagen in Wien. Es ist mittlerweile 9 Jahre her, dass ich als Massageschüler die renommierte Massageschule Herricht im 1. Bezirk in Wien – Willi Dungl war hier einst auch Massageschüler – sehr erfolgreich absolvierte. Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Masseur für etablierte Unternehmen, wie dem bekannten Fitnessstudio John Harris im 1. Bezirk und Mobile Massage von Susanne Haas im 19. Bezirk, erweiterte ich mein Wissen als Masseur. Dazu zählt die Ausbildung der Fußreflexzonenmassage und selbstverständlich auch die der energetischen Massagen wie die hawaiianischen Massagen Kahi Loa und Lomi Lomi Nui. Alle diese Schulungen schloss ich ebenfalls sehr erfolgreich ab. Als erfahrener energetischer Masseur helfe ich Ihnen Verspannungen zu lösen für ein Gefühl der absoluten Entspannung.

Energetische Massage mit meiner Extraportion positiver Energie

In Anlehnung an die klassische Massage ist die energetische Massage in 1020 Wien besonders bei Verspannungen geeignet. Tiefgehende Knetungen und Dehnungen lösen Ihre Muskelverhärtungen im ganzen Körper – ein neues Wohlbefinden wird losgelöst. Um von all den positiven Effekten dieser besonderen Massage zu profitieren und auch Arme und Beine involvieren zu können, empfehle ich eine 60-minütige Massage. Selbstverständlich können aber auch Teilkörpermassagen gebucht werden, bei welchen ich speziell auf den Rücken inklusive Schultern und Nacken oder die Beine und Arme eingehe. Die wohltuende energetische Massage ist vielseitig einsetzbar. So hilft sie hervorragend bei der Stärkung des Bindegewebes, bei Verspannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Muskelverhärtungen aufgrund von Sport und vorwiegend sitzenden Tätigkeiten, der Lösung von Muskelverklebungen, Stressabbau und generell bei der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Hier Termin buchen.

Lomi Lomi Nui Massage – Die Heilkunst der hawaiianischen Schamanen

Diese einzigartige Massage in 1020 Wien wurde von hawaiianischen Schamanen über viele Generationen mit tiefer Verbundenheit mit der Natur entwickelt. Im Mittelpunkt dieser traditionellen Heilkunst stehen der Mensch, sein Körper, Geist und die Liebe. Mit langen Massagestrichen quer über den Körper wird das Gefühl vermittelt, auf Wellen im Wasser zu gleiten. Nach kurzer Zeit fühlt man absolute Geborgenheit und eine Reise beginnt, bei der Sie sich absolut fallen lassen können und vollkommene Entspannung in der Tiefe wahrnehmen. Um die langgezogenen, druckvollen Streichungen, vor allem durch meine Unterarme, für Sie besonders angenehm durchführen zu können, wird Ihr Körper von Kopf bis zu den Füßen reichlich mit Öl behandelt. Eine wichtige Information für Sie: Diese Massage darf nicht bei Schwangeren durchgeführt werden.

Was Mami gut tut, tut auch dem Baby gut! Angenehme Schwangerschaftsmassage

Die Schwangerschaftsmassage ist eine besondere Art der Massage in 1020 Wien und wird von mir ebenfalls energetisch ausgeführt. Um Risiken zu vermeiden, wird der Lendenbereich nur mit sanften Streichungen versorgt beziehungsweise im späteren Schwangerschaftsprozess gänzlich ausgelassen. Ein Schwangerschaftskissen stützt und wärmt Ihren Bauch, während Sie seitlich liegend die Massage genießen können. Der Körper verändert sich während der Schwangerschaft sehr stark: die Beine schwellen an und Rückenschmerzen lassen sich kaum vermeiden. Diese und andere Beschwerden können mit einer Schwangerschaftsmassage gelindert werden. Die Durchblutung wird verbessert, das Bindegewebe gestärkt, Kopfschmerzen gelindert oder auch gelöst, Stress reduziert, Wassereinlagerungen gemindert und natürlich Verspannungen, vor allem im Schulter- und Nackenbereich, gelöst. Bei einigen Beschwerden muss allerdings auf eine Massage verzichtet werden. Gerne informiere ich Sie persönlich.

Kahi Loa Massage – Eins sein mit den Qualitäten der Elemente

Diese aus Hawaii stammende Massage wird auch Element Massage genannt. Der Grund dafür ist, dass hier die Elemente Feuer, Wasser, Liebe, Erde und Wind eine große Rolle spielen und jedem dieser Elemente eine eigene Massagetechnik zugeordnet wird. Nacheinander setze ich Techniken zu Feuer, Wasser, Wind, Steine & Erde, Pflanzenreich, Tierreich und göttlicher Mensch ein. Abgeleitet aus einer Zeremonie der Schamanen aus dem traditionellen Hawaii ist die Kahi Loa Massage eine Schwester der Lomi Massage in 1020 Wien. Der Name der Massage lässt erahnen, welche Wirkung sie hat: „Ka“ steht für „Bewegung“, „Hi“ bedeutet „Fließen“ und „Loa“ die „große Einheit“ – somit die Einheit der fließenden Bewegung. Bei der Kahi Loa Massage wird übrigens kein Öl benutzt, weshalb die Kleidung anbehalten wird.

Das Lösen tiefgehender Verspannungen mithilfe der Bambusmassage

Mit warmem Öl bereite ich Sie auf diese wirkungsvolle Massage in 1020 Wien vor. Mithilfe eines Bambussticks und kleineren Rattanhölzern setze ich verschiedene Techniken wie Reiben, Rollen, Drücken und Klopfen für diese besondere Massage ein, um Verspannungen in tiefliegenden Gewebe- und Muskelschichten zu lösen. Ihre Durchblutung wird zudem angeregt, was wiederum ein warmes und entspannendes Gefühl bereits während der Massage hervorruft. Bambus wird zudem eine natürliche Energie nachgesagt, seine Beschaffenheit fühlt sich wider Erwarten sehr weich und warm an. Die Wirkung hat gleich mehrere positive Effekte wie die effektive Durchblutung des Gewebes, Hautstraffung, Drainageeffekt und noch einiges mehr. Eine interessante Information am Rande: Die Bambusmassage wurde von Ernesto Ortitz erfunden, der als Tourist in Bali Affen beobachtete, die sich gegenseitig mit Bambusstöckchen massierten.

Endlich wieder ein freier Kopf mit einer angenehmen indischen Kopfmassage

Basierend auf einer aus dem Ayurveda stammenden Gesundheitslehre wurde die indische Kopfmassage entwickelt. Die positive Wirkung der Kopfmassage wird in Indien bereits seit tausenden Jahren geschätzt. Bei dieser wohltuenden und befreiend wirkenden Massage in 1020 Wien werden vor allem die Kopfhaut, das Gesicht, die Schultern, die Oberarme und der obere Rücken massiert. Bedingt durch unsere vorwiegend sitzenden Berufe, mangelnde Bewegung und Stress sitzen dort besonders viele Verspannungen. Wie alle meine Massagen regt auch die indische Kopfmassage die Durchblutung und Lymphzirkulation an. Die Zellen werden vermehrt mit Sauerstoff versorgt und sowohl Ihre Haare als auch Ihre Haut profitieren von der Pflege mit hochwertigen Ölen. Neben all diesen körperlichen Aspekten ist auch die wohltuende Wirkung auf Seele und Geist hervorzuheben. Überzeugen Sie sich selbst.

Angenehme Massagen in meinem einladenden Massage Studio in Wien

Neben all meinem Wissen, meiner Erfahrung und meinem vielseitigen Massageangebot möchte ich meinen Kunden selbstverständlich auch die perfekte Atmosphäre bieten. Schließlich muss auch das Umfeld passen, um sich rundum wohl zu fühlen und auch tatsächlich entspannen zu können. Denn selbst die beste Massage in 1020 Wien wirkt nur halb so gut, wenn Sie sich nicht wohlfühlen. Um Ihre Entspannung zu unterstützen, lege ich sehr viel Wert auf ein ansprechendes, gepflegtes und sauberes Massage Studio – dafür halte ich mich natürlich auch streng an die vom Gesetz vorgegebenen Hygienevorschriften. Ausgewählte Accessoires, ruhige Musik und eine angenehme Raumtemperatur sorgen zusätzlich für Ihr Wohlbefinden. Die gute Erreichbarkeit mit den verschiedensten Verkehrsmitteln ist ebenfalls zu erwähnen. Buchen Sie noch heute einen Termin. Ich freue mich auf Sie!